segeln lernen

Die ahoi Segelschule findest du am Rande
Steinhudes am Südufer des Steinhuder Meeres
in der Großenheidorner Bucht.
Auf gepflegten, klassischen und sportlichen Segeljollen
wirst du in kleinen Segelgruppen intensiv an gutes
Segel
n herangeführt.

 

 

 

Auch wenn der Spaß beim Wassersport an erster Stelle
steht, du wirst erkennen, dass wir in Sachen Segeln
ke
ine Kompromisse eingehen. Neben den prüfungs-
relevanten Pflichtaufgaben werden wir
dir einige
seemännische
Exkurse rund ums Segeln anbieten.

Unser Ziel ist es, dir einen sicheren und entspannten
Umgang mit einem Segelboot zu ermöglichen.
ahoi, viel Spaß beim segeln!

 

Organisation der Segelpraxisausbildung
Grundsätzlich erfolgt der Segelunterricht wochenendbasiert von Mai bis September.
An den Wochenenden schulen wir in vierstündigen Unterrichtseinheiten von 10:00-14:00 Uhr und von 14:00-18:00 Uhr. Für einen Segelgrundschein (ca. 20 Std.) musst du demnach rund drei Wochenenden einplanen. Für den amtlichen Binnensegelschein (ca. 30 Std.) musst du dir mind. vier bis fünf Wochenenden Zeit nehmen.

 

Damit wir dir, uns und dem Wetter etwas mehr Spielraum geben können, planen wir deinen „Segelschein“ mit fünf bis sieben Wochen.
Am Ende deiner Ausbildung findet für den amtlichen Binnensegelschein die segelpraktische DSV-Prüfung bei uns am Prüfungssteg statt.
Die Prüfung zum VDS-Segelgrundschein und die Scheinausstellung  können wir als qualifizierte VDS-Segelschule selber durchführen und immer zeitnah anbieten.